Presse

Man sagt „Du kannst der Beste Deines Faches sein und doch erfolglos, wenn niemand davon weiß...“

„Wer nicht wirbt der stirbt“, so heißt es auch. Und in eben die­sem Sin­ne fin­den Sie hier aktu­el­le und ver­gan­ge­ne Wer­be­maß­nah­men, wie Sie sie viel­leicht schon an ver­schie­de­nen Ort aus­ge­legt vorfanden.

WE ARE FAMILY - Werbekarte von sdvc.de - v20191031

we are family

Sexu­el­le Umori­en­tie­rung betrifft nicht nur Einen. We are fami­ly! Es gilt Wege zu fin­den, mit dem wah­ren Kern eines Men­schen umzu­ge­hen und gemein­sam in die Zukunft zu bli­cken, denn das macht Fami­li­en aus. Ich hel­fe dabei, sol­che Wege zu finden.

+-=0 - Werbekarte von sdvc.de - v20191031

+ - = 0

Kon­flik­te sind gut, denn sie zei­gen Ver­bes­se­rungs­po­ten­zi­al an! Sie ver­lan­gen Lösun­gen, die ein­ge­fah­re­ne Struk­tu­ren ver­bes­sert und Sys­tem­feh­ler aus­glei­chen kön­nen. Sie wir­ken gegen Sta­gna­ti­on. Kon­flikt­ver­drän­gung und Nicht­be­ach­tung führt zu Stö­run­gen in Bezie­hun­gen, Fami­li­en und Betrie­ben. Kon­flik­te jedoch als Chan­cen zu sehen, stei­gert Krea­ti­vi­tät und Hand­lungs­fä­hig­keit. Ich hel­fe dabei sol­che Chan­cen zu erken­nen und zu nutzen!

OIWEI WEIDA - Werbekarte von sdvc.de - v20191031

Oiwei weida (bayer. Immer weiter)

Es soll doch wei­ter­ge­hen Ein Leben lang baut man sei­ne Exis­tenz, sein Ver­mö­gen auf, aber mit­neh­men kann man nichts. Viel zu oft zer­bre­chen Fami­li­en und Fami­li­en­be­trie­be beim Genera­ti­ons­wech­sel an den Her­aus­for­de­run­gen des Los­las­sens und des respekt­vol­len Anneh­mens. Wich­tig ist also der gute Kon­takt zwi­schen den Genera­tio­nen. Ich hel­fe dabei, sol­che Bin­dun­gen zu erhal­ten und zu nutzen!

SPIEGLEIN - Werbekarte von sdvc.de - v20191031

SPIEGLEIN

Wer Fra­gen in sich trägt, fin­det dort auch Ant­wor­ten. Ver­hal­tens­mus­ter prä­gen unser Leben, zum Vor­teil wie zum Nach­teil. Indem Du Dei­ne eige­nen Ver­hal­tens­mus­ter erkennst, schaffst Du Dir Raum für Neu­es. Ler­ne Dei­ne Mus­ter zu akzep­tie­ren. Oder durch­brich sie, um neue Per­spek­ti­ven zu schaf­fen. Ich hel­fe dabei, nach­tei­li­ge Ver­hal­tens­mus­ter zu erken­nen und zu ändern!

SYSTEMBALANCE - Werbekarte von sdvc.de - v20191031

Balance mit System

Wir alle befin­den uns in unzäh­li­gen Sys­te­men. Wir sind Teil von Fami­li­en, bil­den ver­schie­dens­te Bezie­hungs­ar­ten, haben Freun­de, Bekann­te und Arbeits­kol­le­gen. Sys­te­mi­sche Bera­tung hilft zu ver­ste­hen, wie ande­re das eige­ne Sys­tem beein­flus­sen und wie die eige­nen Ent­schei­dun­gen und Reak­tio­nen wie­der­um die Sys­te­me der ande­ren verändern.Ich hel­fe Ihnen dabei, Ihre Sys­te­me zu erken­nen und auch zu nutzen!

FOOLING - Werbekarte von sdvc.de - v20191031

FOOLING

Lass Dei­nen inne­ren Nar­ren raus! Mit spie­le­ri­scher Leich­tig­keit schlüpft der „Fool“, der kind­li­che Narr in Dir, naht­los in die unter­schied­lichs­ten Rol­len. Er zeigt Dir ver­spielt, wer und was da sonst noch in Dir lebt und wirkt. Ist das jetzt Thea­ter oder The­ra­pie? Ist es Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung oder doch nur Fan­ta­sie? Es ist alles! Und nichts! Und es macht ein­fach Spaß! ... 

einfach.mehr.sein

Die Reise ins Ich: Martin Schönacher bietet im
Gesundheitszentrum Quellenhof systemische Beratung an

Ebers­berg – Dass der Mensch ein sin­gu­lä­res Wesen ist, von die­ser Vor­stel­lung haben wir uns längst ver­ab­schie­det. Zu groß sind die Ein­flüs­se, die auf uns ein­wir­ken – sei es in der Fami­lie, in der Arbeit, im Freun­des­kreis.
Die­se soge­nann­ten Sys­te­me wir­ken auf uns – und beein­flus­sen uns.

   Gleich­zei­tig trägt ein Jeder von uns ein Sys­tem in sich, man kann es viel­leicht als die Sum­me von Erfah­run­gen am bes­ten beschrei­ben. Und die­se Ein­flüs­se bestim­men unter ande­rem unse­re Hand­lun­gen, die uns viel­leicht auch unan­ge­nehm sein oder uns gar belas­ten kön­nen. Kann man eben die­se Mus­ter durchbrechen?

   „Ja“, sagt Mar­tin Schö­nacher. Er bie­tet im Gesund­heits­zen­trum Quel­len­hof
eine sys­te­mi­sche Bera­tung an. Zusam­men mit sei­nen Klienten

Martin Schönacher, Bild: Schäfer
Mar­tin Schö­nacher, Bild: Schäfer

betreibt Schö­nacher Ursa­chen­for­schung.
„War­um ver­hal­te ich mich in man­chen Situa­ti­on so?“ „Wenn ich die Ursa­che ken­ne, dann kann ich auch das Mus­ter durch­bre­chen“, sagt der Coach. „Die Sys­te­me zu ver­ste­hen, zu begrei­fen, dass kann unglaub­lich befrei­end sein.“

    Die sys­te­mi­sche Bera­tung ist für Schö­nacher ein Weg zu einem Leben mit mehr Authen­ti­zi­tät und Selbst­be­stim­mung. 
Und letzt­end­lich ist es auch ein Weg, sich selbst in sei­ner Per­sön­lich­keit wei­ter zu entwickeln.

   Mar­tin Schö­nacher bie­tet sei­ne Bera­tung nicht nur für Ein­zel­per­so­nen an. Auch als Paar oder in der Fami­lie kann die­se Form der The­ra­pie hel­fen, Miss­ver­ständ­nis­se auf­zu­lö­sen und den Umgang mit­ein­an­der gelas­se­ner zu bege­hen. sc

Erfah­ren Sie auch, für wen die­ses Ange­bot gedacht ist

Auch beim Betrieb dieser Webseite werden kleine Textdateien namens "Cookies" erzeugt und in Ihrem Browserpuffer (dem sog. Cache) abgelegt, um bestimmte technische oder statistische Informationen zu verwalten. Cookies werden üblicherweise dazu genutzt die Webseite technisch korrekt funktionieren zu lassen (Technische Cookies), um Besucherbewegungen innerhalb der Seiten zu erfassen (Statistische Cookies) und um unsere Dienste und Angebote angemessen zu präsentieren (Profiling Cookies). Technische Cookies werden immer aktiviert sein, aber Sie haben das Recht zu entscheiden ob die statistischen und/oder Profiling Cookies aktiviert werden sollen. Mehr zu diesem Thema finden Sie in der Datenschutzerklärung.